Wie kann ich den SQL Server installieren?

Schritt 1


Laden Sie die aktuelle Version der Express Edition des SQL-Servers 2016 über folgenden Link herunter:
https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=799012

Schritt 2


Nachdem Sie das Setup mit einem Doppelklick gestartet haben, wählen Sie im Dialog „Benutzerdefiniert“ aus.

Schritt 3


Nachfolgend können Sie ein abweichendes Medienverzeichnis auswählen, in dem die für das Setup notwendigen Dateien gespeichert werden. Fahren Sie mit „Installieren“ fort.

Schritt 4


Nun werden die für die Installation benötigten Dateien geladen, dies kann in Abhängigkeit Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit einen Moment in Anspruch nehmen.

Schritt 5


Wählen Sie, nachdem der Download beendet wurde, in der Maske die Option „Neue eigenständige SQL Server-Installation oder Hinzufügen von Funktionen zu einer vorhandenen Installation“ aus.

Schritt 6


Im nachfolgenden Schritt können Sie optional Windows Updates durchführen. Sie können diesen Schritt jedoch mit einem Klick auf „Weiter“ überspringen.

Schritt 7


In folgenden Installationsschritt werden die Installationsregeln ermittelt, sollte es hierbei ein Fehler angezeigt werden, folgen Sie bitte den Anweisungen in der Onlinehilfe von Microsoft oder wenden Sie sich an unseren Telefonsupport. Die Warnung bezüglich der Windows-Firewall können Sie ignorieren, sofern Sie ausschließlich eine Einzelplatzinstallation vornehmen. Andernfalls folgen Sie bitte den Hinweisen, die Sie nach einem Klick auf die Warnung erhalten.
Fahren Sie mit „Weiter“ fort.

Schritt 8


Vom SQL-Server können verschiedene Instanzen parallel installiert und um Funktionen erweitert werden. Wenn Sie noch keine Instanz installiert haben, wählen Sie hier die Option „SQL Server 2016 neu installieren“.

Schritt 9


Im nächsten Dialogschritt werden Sie aufgefordert die Lizenzbedingungen zu akzeptieren. Bitte tun Sie dies und fahren mit „Weiter“ fort.

Schritt 10


Nun werden Sie aufgefordert die benötigten Funktionen der Instanz auszuwählen, bitte treffen Sie folgende Auswahl:
• Database Engine Services
• Reporting Services
• Konnektivität der Clienttools
• LocalDB
Alle anderen Funktionen können Sie abwählen oder optional installieren.

Schritt 11


Bei der Konfiguration der Instanz wählen Sie bitte Standardinstanz aus und fahren mit „Weiter“ fort.

Schritt 12


Im Installationsschritt „Serverkonfiguration“ müssen Sie keine Eingabe vornehmen und fahren fort mit „Weiter“.

Schritt 13


Im Installationsschritt „Datenbakmodulkonfiguration“ wählen Sie die Option „Gemischter Modus“ und vergeben ein sicheres Kennwort Ihrer Wahl.

Schritt 14


Bei den Reporting Services ist keine Angabe vorzunehmen, fahren Sie fort mit „Weiter“.

Schritt 15


Die Installation wird nun vorgenommen, dieser Vorgang kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen. Sie müssen ihn nicht beaufsichtigen.

Schritt 16


Die Installation ist nun abgeschlossen und Ihr Datenbankserver installiert.

Nun kann die Istallation von EasyKaufmann erfolgen. Wie dies genau funktioniert, erfährst du in unserer Installationsanleitung.

Noch Fragen? Dann wende Dich an unseren Kundensupport.
E-Mail-Adresse: info@easykaufmann.de

Top